Prost

-

Hoppy Lager

citra

SUD NR.52

untergährig

als basis dient das "lager Bögli bräu" mit zusätzlicher kalthopfung. 

dadurch ist es noch fruchtiger und erfrischender.

der Citra Hopfen gibt dem bier die typische zitrus note. 

4.9 %

_

Hibiskus Ale

SUD NR.51

obergährig

Das letzte hibiskus Ale Sud nr.50 ging so gut weg und noch nie hatte ich soviele

positiven feedbacks. Das schreite nach mehr. Sehr schön fruchtig mit einem 

intensiven Hibiskus charakter. 

Sehr fein bei heissem sonnigen wetter.

4.4 %

 

-

Hibiskus Ale

SUD NR.50

obergährig

für den Sud nr. 50 hatte ich mir was spezielles vorgenommen.

mit getrockneten hibiskusblüten von der letzten marokko reise

wurde ein sehr erfrischendes und hibiskusbetontes bier kreiert.

eine leichte süsse begleitet das bier, durch den einsatz von lakotose

um dem sauren Hibiskus entgegen zu wirken. 

Ich finde es sehr gelungen und die Farbe ist einfach toll (zwischen Rose und Rotwein)

natürlich bin ich mir bewusst die klassischen biertrinker nicht zu begeistern,

jedoch sehe ich grosses potential bei den weiblichen biertrinker  :-)

5.3 %

-

New England IPA

SUD NR.49

obergährig

mein absoluter favorit unter den Bieren. 

ein bier mit integriertem früchtekorb :-)

zu dem klassischen IPA wenig bitter und viel hopfenaroma.

Das bier ist extrem trübe, was natrürlich durch einsatz von haferflocken

hervorkommt (macht es fast schon cremig).

5.8 %

-

Fresh marla

SUD NR.48

obergährig

das Bögli Bräu pale ale, welches nicht mehr wegzudenken ist.

genau ein Jahr gibt es diese Kreation (sowie Marla, die Tochter von Kollegen). 

Frisch und fruchtiger geschmack durch den Citra Hopfen. 

Perfekt für die hoffentlich kommenden wärmeren Tage mit Sonnenschein.

5.1 %

_

Citra IPA

SUD NR.47

obergährig

Ein neues IPA in der bögli bräu brauerei. hier wurde ordentlich mit Citra hopfen

gestopft. Ein feiner malziger geschmack mit hopfengeschmack.

für ein IPA eine feine bittere. 

5.9 %

-

Hoppy Lager

citra

SUD NR.46

untergährig

als basis dient das "lager Bögli bräu" mit zusätzlicher kalthopfung. 

dadurch ist es noch fruchtiger und erfrischender.

der Citra Hopfen gibt dem bier die typische zitrus note. 

-

Hoppy Lager

Mandarina bavaria

SUD NR.46

untergährig

als basis dient das "lager Bögli bräu" mit zusätzlicher kalthopfung. 

dadurch ist es noch fruchtiger und erfrischender.

der Mandarina Bavaria Hopfen aus der SChweiz, gibt dem bier eine süsse Mandarinen note. 

-

Hoppy Lager 

citra & Mandarina Bavaria - MIX

SUD NR.46

untergährig

Gleiches bier wie oben beschrieben einfach ein mix zwischen citra und mandarina bavaria. 

-

Lager Bögli Bräu

SUD NR.45

untergährig

Weil es so gut war nochmal. hier wurde absichtlich

ein wenig auf die herbe verzichtet um ein süffiges und aromatisch rundes bier zu 

kreieren. es hat auch einen leicht süsslichen Abgang. perfekt für warme Tage.

-

fresh Lager

SUD NR.44

untergährig

Ein lager bier mit etwas mehr Charakter. hier wurde zusätzlich mit dem 

aromahopfen Simcoe gearbeitet (hopfen gestopft). Dieser verleiht dem bier eine frische und zugleich

herbe Note. sehr zu empfehlen bei sonnigen Temperaturen.

-

Lager Bögli Bräu

SUD NR.43

untergährig

Eine angepasste variante des klassiker "Schweizer lager". bei dem wurde absichtlich

ein wenig auf die herbe verzichtet um ein süffiges und aromatisch rundes bier zu 

kreieren. sehr gelungen in meinen augen.

 

-

New England ipa

SUD NR.42

Obergährig

Eine wahre Fruchtbombe unter den Ipa's. schmeckt nach mango und passionsfrucht durch die extremen

hopfenmengen von "Citra, azacca und Eldorado" Hopfen. Das bier ist stiltypisch milchig trüb. 

sehr gut zu geniessen und mein absoltues lieblingsbier unter allen...

-

 

Fresh Marla topaz

SUD NR.41

Obergährig

identisch gebraut wie das fresh Marla einfach mal ein anderer hopfen.

Der topaz hopfen war mal was neues und wurde von mir etwas unterschätzt in der bittere.

Daher ist es schön fruchtig tropisch während dem trinken und danach im abgang kommt

doch noch eine schöne ladung bittere hinterher.

natürlich baut sich die bittere noch etwas ab in den nächsten wochen.

-

Orange Pale Ale

SUD NR. 39

08.01.2020

obergärig

Ein Pale Ale mit einem Klassiker Hopfen "Cascade".

Das spezielle an dem Pale ale ist, dass es am schluss noch mit Bio orangenschalen

gekocht wurde. eine leichte note von Orangenaroma ist spürbar.

 

-

simcoe IPA

SUD NR. 38

08.01.2020

obergärig

ein ipa mit den feinen fruchtigen noten des simcoe hopfens.

Moderat Bitter und schön süffig.

Ein klassiker, welcher schon zu lange nicht mehr gebraut wurde.

-

Schweizer lager

SUD NR.37

Untergährig

ein schweizer lagerbier mit herbem geschmack. Der hopfen ist präsent aber nicht zu bitter.

ein allrounder in der schweiz zu jeder jahreszeit

(Inhalt: Pilsner Malz, Münchner Malz Typ 1, Cara Hell, northen brewer / perle / hallertauer / tettnanger Hopfen

-

New England IPA

SUD NR. 36

obergärig

ein klassiker unter den bögli bräu bieren.

ein ipa mit extra viel hopfen gestopft im kalten zustand des bieere um so viele Armomen wie möglich zu extrahieren.

eine wahre hopfenbombe :-)

(Inhalt: Pale ale Malz, pilsner malz, cara Hell Malz, Weizen und Haferflocken, Hopfen: Citra, El Dorado und Azacca)

-
 

Pumpkin ale

SUD NR.35

Obergährig

für die adventszeit auch ein sehr weihnachtliches bier. ein experiment aus hokaido kürbis, zimt, nelken und Ingwer.

Ein sehr interessantes bier und schmeckt wie der eine oder andere sagen würde ein wenig nach "Cola Fröschli"

da ich dieses bier leider nur auf 15 liter gebraut habe, wirklich nicht viel zum verkaufen. aber ich schaue, dass jeder zum probieren kommt :-)

Fresh Marla

SUD NR.34

Obergährig

Fresh marla ist mittlerweile schon ein fester bestandteil von bögli bräu.

Fruchtiger Charakter durch die hopfenbombe CITRA. erfrischend auch in den kalten wintertagen.

-

Chinook IPA

SUD NR.33

Obergährig

ein eher leichtes IPa, mit einer spürbaren hopfenbittere. der Chinookhopfen

bringt einen Grapefruitcharakter in das bier, welches sehr erfrischend rüberkommt.

_

New England IPA

SUD NR. 32

obergärig

ein klassiker unter den bögli bräu bieren.

ein ipa mit extra viel hopfen gestopft im kalten zustand des bieere um so viele Armomen wie möglich zu extrahieren.

eine wahre hopfenbombe :-)

bis jetzt klar das beste Exemplar aus den NEIPA Kreationen.

(Inhalt: Pale ale Malz, pilsner malz, cara Hell Malz, Weizen und Haferflocken, Hopfen: Citra, El Dorado und Azacca)

-

Schweizer lager

SUD NR.31

Untergährig

ein schweizer lagerbier mit herbem geschmack. Der hopfen ist präsent aber nicht zu bitter.

ein allrounder in der schweiz zu jeder jahreszeit

(Inhalt: Pilsner Malz, Münchner Malz Typ 1, Cara Hell, northen brewer / perle / hallertauer / tettnanger Hopfen

 

-

summertime

SUD NR. 30

 

obergärig

ein leichtes und erfrischendes pale ale.

Der eingesetzte hopfen "Chinook" gibt dem Bier einen

Zitrus grapefruit Aroma.

diese bier ist ein Andenken für die vergangenen warmen Sommertage.

-

ginger

SUD NR.29

Obergährig

Ginger ist der kleine Bruder vom Spicy Ginger.

Der Hopfenanteil ist moderat damit der ingwer ganz klar seinen Platz in dem Ale hat.

durch die eher leichten malze im bier ist es sehr erfrischend und süffig.

-

 

El Dorado

SUD NR.28

Untergährig

Ein leichtes Lagerbier mit dem aromahopfen El dorado. Dieser hopfen macht in dem Schlanken

malzbier eine spürbare bittere. Frisch und süffig bleibt es trotzdem. 

mit diesem bier kann man die noch übrigen warmen tage super geniessen.

-

Fresh Marla

SUD NR.27

Obergährig

unser August bier. Dieses wurde von euch gewählt zum wiederbrauen. 

Es ist wieder eine frische und süffige variante, welche dem gaumen freude beschert.

mit dem bekannten citra hopfen ist das bier ganz klar ein hit.

-

American Wheat Ale

SUD NR.26

Obergährig

Ein kleines expiriment, welches ich nur auf der halben kapazität der anlage gebraut habe. 

Spannende hopfenaromen gemisch mit einem mix aus Ale und weizen. Sehr trübe.

ein probieren kann nicht schaden:-)

-

Mosaic IPA

SUD NR. 25

28.06.2020

obergärig

ein ipa mit den feinen fruchtigen noten des Mosaic hopfens.

Analog meines klassiker dem simcoe IPA. Diesmal mal ein anderer hopfen.

(Inhalt: Pale ale Malz, pilsner malz, cara Hell Malz, Münchner und Wiener Malz, Hopfen: Magnum und Mocaic)

-

New England IPA

SUD NR. 24

21.06.2020

obergärig

ein klassiker unter den bögli bräu bieren.

ein ipa mit extra viel hopfen gestopft im kalten zustand des bieere um so viele Armomen wie möglich zu extrahieren.

eine wahre hopfenbombe :-)

(Inhalt: Pale ale Malz, pilsner malz, cara Hell Malz, Weizen und Haferflocken, Hopfen: Citra, El Dorado und Mocaic)

-

Schweizer lager

SUD NR.23

ein schweizer lagerbier mit herbem geschmack. Der hopfen ist präsent aber nicht bitter.

zu den aktuellen Temperaturen ein muss im garten oder balkon :-).

Untergährig

(Inhalt: Pilsner Malz, Münchner Malz Typ 1, Cara Hell, northen brewer / perle / hallertauer / tettnanger Hopfen

 

-

Schweizer lager Mosaic

SUD NR.23

ein schweizer lagerbier mit herbem geschmack. zusätzlich wurde hier mit dem hopfen

mosaic kaltgehopft. dies verleit dem bier eine fruchtige hopfennote. 

mosaic  (blumig, fruchtig, tropisch, erdig, Birne, Stachelbeere, Mandarine, Limette, Pfirsich)

Untergährig

(Inhalt: Pilsner Malz, Münchner Malz Typ 1, Cara Hell, northen brewer / perle / hallertauer / tettnanger / Mocaic Hopfen

-

helles

SUD NR.22

UNtergährig

Ein helles bier mit einer interessanten hopfennote. das rezept zu diesem bier kommt 

Ursprünglich von der "kraft Bräu"  brauerei aus deutschland.

dieses helle bier wurde zusätzlich mit dem saphir hopfen kalt gehopft.

der saphir hopfen macht dieses bier zu einem spritzigen genuss an warmen tagen.

(Inhalt: Pilsner Malz, Saphir hopfen)

-

Spicy ginger

SUD NR.21

Obergährig

Spicy Ginger ist was für mutige:-) nein nein es ist im Ingwer Geschmack moderat.

durch die eher leichten malze im bier ist es sehr erfrischend und süffig.

-

Fresh Marla

SUD NR.20

Obergährig

Ein spezielles bier, welches am Tag der geburt von marla (und an meinem  Geburtstag) gebraut wurde. Ein leichtes pale ale wie man es in den warmen orten unserer erde gerne trinkt. Leicht, süffig und eine geballte ladung hopfen. ähnlich wie bei Marla, nur da ist es eine geballte ladung freude und glück.

mit dem bekannten citra hopfen ist das bier ganz klar ein hit.

-

summertime

SUD NR. 19

18.04.2020

 

obergärig

ein leichtes und erfrischendes pale ale mit einen hopfen klassiker "cascade". 

diese bier ist für warme tage bestens geeignet. Frisch fruchtig und leicht.

-

golden haze

SUD NR. 18

05.04.2020

Untergärig

ein lager bier, welches mehr malz geschmack hat als ein normales lager bier. 

hier wurde ein teil des bieres noch mit citra hopfen kaltgehopft (fruchtiges aroma)

ein gern gesehenes lagerbier.

-

simcoe IPA

SUD NR. 17

21.03.2020

obergärig

ein ipa mit den feinen fruchtigen noten des simcoe hopfens.

extrem gut zu trinken und dazu erntete ich viele gute feedbacks. 

gibt es sicher bald wieder.

-

New england IPA (collab brew Hasler)

SUD NR. 16

08.03.2020

obergärig

dieses bier entstand bei einem kleinen braukurs mit den hasler boys.

das new england ipa, welches zu meinem absoluten lieblingen gehört,

ist auch interessant zum brauen. es war eines der besten bisher.

sehr fruchtig und mit viel Geschmack.

-

schweizer lager

SUD NR. 15

08.02.2020

untergärig

hier muss man nicht mehr viel sagen. in der zwischenzeit bekannt und immer wieder gewünscht :-)

-

American Pale ale

SUD NR. 14

12.01.2020

obergärig

ein pale ale nach den geschmäcker aus den USA.

ein bier mit schönen hopfennoten, welche den gaumen erfreut.

-

golden haze (Simcoe)

SUD NR. 13

29.12.2019

Untergärig

ein lager bier, welches mehr malz geschmack hat als ein normales lager bier. 

hier wurde ein teil des bieres noch mit simcoe hopfen kaltgehopft (fruchtiges aroma)

-

new england ipa (mango)

SUD NR. 12

17.12.2019

obergärig

mein vierstes neipa war leider ein reinfall.

ab diesem zeitpunkt hatte ich druckfässer welche ich zum lagern benutzte. eines der fässer hatte restbestandteile

von reinigungsmittel und machte das bier ungeniessbar. im anderen fass war das bier mit zusätzlich mango vergärt. 

leider musste ich rausfinden, dass durch die gärung nur noch die mangosäure zurückblieb. man konnte es nach zwei Monaten trinken (säure ging da zurück :-) 

-

Schweizer lager

SUD NR. 11

01.12.2019

Untergärig

erstes bier auf meiner 50l braumeister anlage.

da ich seit dem ersten "schweizer lager" so gute rückmeldungen hatte musste mehr her :-)

-

Samba pale ale

SUD NR. 10

02.11.2019

Obergärig

ein sommerbier im winter. ein süffiges und cremiges pale ale. mit polenta wurde dieses pale ale gebraut. 

der citra hopfen machte es zu einem fruchtig süffigem bier.

 

-

Christmas ale

SUD NR. 9

02.11.2019

 

Obergärig

für weihnachten musste was mit zimt und honig her. dazu kam auch noch ingwer dazu.

entweder man liebte das stark nach zimt riechende bier oder nicht. ich war kein FAN:-) 

(es gab aber auch wirklich begeisterte trinker)

-

Schweizer Lager

SUD NR. 8

07.10.2019

Untergärig

Mein erstes untergäriges lager bier.

mit hilfe von einer temperaturregelung im kühlschrank wurde daraus ein sehr feines und herbes lager.

mit diesem rezept habe ich stets erfolg :-) 

-

 

New england Ipa

SUD NR. 7

08.09.2019

obergärig

mal wieder ein NEIPA. nur dieses mal mit cryo hopfen (dies ist eine sehr konzentrierte form).

eigentlich sollte dieses bier nicht bitter sein, war aber am schluss ganz schön bitter. 

für mich war das eines der besten, aber für die meisten leute zu bitter :-)

-

 

west coast ipa

SUD NR. 6

26.07.2019

obergärig

ein mal extremeres IPA genau im stile von californien. schöne bittere und fruchtig.

 

-

Hoppy Pale ale

SUD NR. 5

07.07.2019

obergärig

 

nun war das experimentieren im vollen gange. hopfen begeistert mich immer in den bieren. 

vor allem viel hopfen. hier war es ein pale ale mit einer guten ladung hopfen (citra, amarillo, simcoe und centennial)

-

Simcoe IPA

SUD NR. 4

19.05..2019

obergärig

ein sehr gelungenes IPA mit dem fruchtigen SImcoe hopfen. nach genügend reifezeit war das ein genuss.

hier schon erstmals auf einem 25l Braumeister. 

-

New england IPA

SUD NR. 3

01.05..2019

obergärig

grundrezept wie im SUD Nr.2 jedoch anderen hopfen verwendet.

dazu kam noch, dass ich hier erstmals mit frischer hefe vergärt habe.

-

New england IPA

SUD NR. 2

10.03.2019

obergärig

das erste bier, weshalb ich eigentlich angefangen habe. ein fruchtiges nicht zu bitteres IPA.

kam auch bei den testpersonen gut an. Dies spornte mich zu weiteren taten an :-)

-

Pale ale

SUD NR. 1 

02.03.2019

obergärig

Meine erstes bier ganz nach dem motto beginn.

einfach auf einen glühweinkocher und einem feinen nylon sack.

mit cascade hopfen war es ein sehr trinkbares bier.

Arbeiten

Hier findet man die liste mit allen gebrauten bieren.

Vom ersten bier bis zum aktuellen findest du die ganze palette.

falls mal eines darunter war, welches unbedingt wieder gebraut werden soll einfach melden:-)

Fresh marla

SUD NR.54

obergährig

das Bögli Bräu pale ale, welches nicht mehr wegzudenken ist.

Frisch und fruchtiger geschmack durch den Citra Hopfen. 

Perfekt für die hoffentlich kommenden wärmeren Tage mit Sonnenschein.

5.3 %

_

Holunder ale

SUD NR.53

obergährig

Ein leichtes Fruchtiges ale angereichert beim kochen mit frischen holunderblüten.

sehr erfrischend und mal ganz was anderes.

5.5 %